Wake Surfing – Surfen hinter dem Boot

Wake Surfing – Surfen hinter dem Boot

5. Juli 2018 Aus Von wassersportzeug

Das Wake Surfing ist Surfen hinter dem Boot. Du brauchst also nicht erst auf die richtige Welle warten. Anders als beim fahren auf dem Wakeskate, hast Du beim Wake Surfing nur zum Start eine kurze Leine in der Hand. Diese hilft Dir, um auf dem Board aufzustehen und Dich auf die Welle des Boots zu ziehen. Anschließend kann die Leine wieder auf das Boot gezogen werden. Du wirst also nicht durchgehend vom Boot gezogen, sondern surfst beim Wake Surfing ganz frei hinter dem Boot. Denn die Wakesurfer nutzen die Bugwelle, die sich hinter einem Motorboot bzw. Sportboot befindet. Neben dem Surfen auf der Bugwelle eines Bootes, gibt es auch ein spezielles Wakeboard bzw. Wakesurf Boot was eine künstliche Welle erzeugt, die sich noch besser zum Surfen hinter dem Boot bzw. auf der normalen Bugwelle eignet.

Wakesurf Board kaufen

Dich hat das Wake Surfing Fieber gepackt ? Möchtest Dir ein eigenes Wakesurf Board kaufen? Warum nicht, denn wenn Dir der Wassersport gefällt, Du öfters mit einem Boot unterwegs bist, ist dass vieleicht genau das richtige für Dich. Und wer weiß, vieleicht hat im Bootsurlaub ja Deine ganze Familie Spaß beim Surfen mit dem neuen Wakesurf Board. Damit Du nicht lange nach einem Wake Surfing Board suchen musst, haben wir Dir hier gleich einige Angebote der Boards zum Wake Surfing zusammengestellt. Denn ein ordentliches Wakesurf Board zu kaufen ist garnicht so schwierig, vieleicht gefällt Dir eins von den folgenden Wakesurf Boards:

Jobe Accelerate Wakesurfer, Mehrfarbig, One Size

Jobe Accelerate Wakesurfer, Mehrfarbig, One Size
  • Traditioneller Schaumkern - Machined grooved EVA deck with extra tall tail kick - Hochdruck Fiberglas geformt
  • Wakesurf/skim style - 2 nylon fins - Beginners and intermediate board - Product size 125 - 52cm
  • Wakesurfer

Jobe Wakesurfer Exus, 271514001PCS.

Jobe Wakesurfer Exus, 271514001PCS.
  • Klassischen Style mit extremer Wendigkeit
  • Völlig neues Surfgefühl
  • Jobe Wakesurfer
Bei Amazon kaufen!(Nicht verfügbar)

Wakesurf Leine / Seil

Die Wakesurf Leine ist im Gegensatz zur Wasserskileine wesentlich kürzer. Außerdem ist diese besonders dick und griffig, um Dich an der Wakesurf Leine einfacher auf die Welle des Bootes zu ziehen. Eine Wakesurfing Leine ist nämlich hauptsächlich ein Seil für den Wakesurfing Start und zum Üben beim Wake Surfing. Hier findest Du einige günstige Wakesurf Leinen / Seil Angebote zu kaufen:

MESLE Wakesurf-Leine SKU 23', Länge 7 m, 3 Sektionen, kürzbar, runder synthetischer PU Leder Griff, 10' breite Hantel, 4 Schlauchschwimmer, mehrer Knoten eingearbeitet, rot schwarz, 34911

MESLE Wakesurf-Leine SKU 23', Länge 7 m, 3 Sektionen, kürzbar, runder synthetischer PU Leder Griff, 10' breite Hantel, 4 Schlauchschwimmer, mehrer Knoten eingearbeitet, rot schwarz, 34911
  • Poly-E Wakesurfleine mit bequemem Griff für einen schnelleren und einfacheren Wasserstart
  • 10'' Rundhantel mit 29 mm Durchmesser, Hantelgriff aus synthetischem PU Leder mit 3 mm Memory Foam
  • 6061 T5 Aluminum Kern, Vinyl Endkappen und zwei extra dicke Schwimmer zur Abpolsterung der Hantel

MESLE Wakesurf Leine ALH 23', Länge 7 m, kürzbar, synthetscher PU Leder Griff mit 'SURF' Schriftzug, 10' breite Hantel, 4 Schwimmer, mehrfach geknotet und geflochten, grün schwarz, 3491

MESLE Wakesurf Leine ALH 23', Länge 7 m, kürzbar, synthetscher PU Leder Griff mit 'SURF' Schriftzug, 10' breite Hantel, 4 Schwimmer, mehrfach geknotet und geflochten, grün schwarz, 3491
  • Poly-E Wakesurfleine mit bequemem Griff für schnelleren und einfacheren Wasserstart
  • 10'' Ovalhantel mit 29 mm Durchmesser, Hantelgriff aus synthetischem PU Leder, 'SURF' Schriftzug auf Hantel
  • 6061 T5 Aluminum Kern, Vinyl Hanteldreieck Ummantelung mit integriertem Schwimmer, Fingerschutz

JOBE Wakesurf Rope

JOBE Wakesurf Rope
  • Gender: Unisex
Bei Amazon kaufen!(Nicht verfügbar)

Wakesurf Board Größe

Wie bei anderen Wassersport Boards wird die Wakesurf Board Größe stets in Feet = Fuß oder auch Inch angegeben. Ein Feet bedeutet 30,48 cm, ein Inch ergeben umgerechnet 2,54 cm Länge. Grundsätzlich bestimmt die Wakesurf Board Größe, wieviel Gewicht dieses tragen kann, daneben aber auch weiteren Faktoren wie Breite und Aufbau des Boards. Als Faustregel gilt, umso größer das Wakesurf Board, desto mehr Körpergewicht kann durch dieses getragen, bzw. mit diesem über der Wasseroberfläche schwimmen. Bei den meisten Hersteller und Modellen ist bei der entsprechenden Größe aber auch gleich mit angegeben, bis wieviel kg. das Wakesurfboard sich am besten eignet. Natürlich solltest Du Dir das Wakesurf Board auch nicht allzu groß kaufen, damit es zum Wake Surfing auch ausreichend wendig und leicht zu handeln bleibt.